Datenschutz

  • Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen unserer Website sorgfältig durch, bevor Sie die Webseiten besuchen. Durch den Besuch zu dieser Website, akzeptieren Sie diese Bedingungen ohne Vorbehalt. Gemäß Artikel Nr. 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft sind die Verantwortlichen dieser Website https://ebx-services.com wie folgt:

    Herausgeber:

    eBusiness eXpert
    SIRET Number: 43178707600048
    Verantwortlicher Redakteur: Beckar Rabhi

    7 rue Aristide Briand
    Joinville-le-Pont 94340
    France

    Phone: +33 (0) 1 4880 9208
    Email: info@ebusiness-expert.com
    Web Site: https://ebx-services.com

    Provider:

    AMAZON WEB SERVICES EMEA SARL

    38 Avenue John F. Kennedy,
    L-1855 Luxemburg

    Web Site: https://www.amazon.com

    Entwicklung:

    eBusiness eXpert Address:

    7 rue Aristide Briand
    Joinville-le-Pont 94340
    France

    Web Site: https://ebx-services.com

  • Verantwortlich im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) ist:

    eBusiness eXpert

    7 rue Aristide Briand
    Joinville-le-Pont 94340
    France

    Phone: +33 (0) 1 4880 9208
    Email: info@ebusiness-expert.com
    Web Site: https://ebx-services.com

  • Unser WEB-Server ist bei AWS (Amazone Web Services) gehostet und verwendet einen Load Balancer. Zur Verwaltung der Verbindungen (Weiterleitung von Anfragen an dieselbe Zielgruppe) verwendet der Load Balancer zwei Arten von Cookies:
    • AWSALB: Wenn der Load Balancer zum ersten Mal eine Anfrage von einem Client erhält, leitet er diese Anfrage an ein Ziel weiter, generiert ein Cookie mit dem Namen AWSALB, das Informationen über das ausgewählte Ziel kodiert, verschlüsselt es und fügt es in die Antwort an den Client ein.
    • AWSALBCORS: Bei CORS-Anfragen (Cross-Origin Resource Sharing) verlangen einige Browser SameSite=None; Secure, um die Fortdauer der Verbindungen zu aktivieren. In diesem Fall generiert Elastic Load Balancing ein zweites Cookie mit dem Namen AWSALBCORS, das dieselben Informationen wie das ursprüngliche Cookie plus das Attribut SameSite enthält. Die Kunden bekommen beide Cookies.
  • Datenschutz

    Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns oberste Priorität. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, deren Verwendung, den Zweck und die Rechtsgrundlage dafür und die Rechte, die Sie auf dieser Grundlage haben. Unsere Datenschutzerklärung über die Nutzung unserer Websites und die eBusiness eXpert Datenschutzrichtlinie gelten nicht für Ihre Aktivitäten auf Websites von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern, auf die über die Links auf unseren Websites zugegriffen werden kann. Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter auf ihren Webseiten nach.

    Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern wir bestimmte Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, den Zugriffsstatus (z. B. ob Sie eine Webseite aufrufen konnten oder eine Fehlermeldung erhalten haben), die Nutzung der Website-Funktionen, den Namen der abgerufenen Dateien, die übertragene Datenmenge, die Website, von der aus Sie auf unsere Websites zugreifen und die Website, die Sie von unseren Websites aus aufrufen, entweder durch Anklicken der Links auf unseren Websites oder durch direkte Eingabe einer Domain in das Eingabefeld desselben Tabs (oder Fensters) des Browsers, in dem Sie unsere Websites geöffnet haben.
    Als Sicherheitsmaßnahme, insbesondere zur Verhinderung und Aufdeckung möglicher Angriffe auf unsere Websites oder Betrugsversuche, speichern wir Ihre IP-Adresse und den Namen Ihres Internet Service Providers. Weitere personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese Informationen z.B. im Rahmen eines Kontaktformulars zur Verfügung stellen.

    Verwendungszwecke

    Wir verwenden die während Ihres Besuchs auf unserer Website gesammelten persönlichen Informationen, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu erhöhen und unsere IT-Systeme vor Angriffen und anderen rechtswidrigen Aktivitäten zu schützen.
    Die erhobenen personenbezogenen Daten, z.B. über ein Kontaktformular, werden für Zwecke der Kundenverwaltung verwendet.

    Cookies

    Wir arbeiten mit qualifizierten Dienstleistern (IT-Dienstleistern) zusammen, um unsere Webseiten zu betreiben, zu optimieren und zu sichern. An diese geben wir personenbezogene Daten nur weiter, wenn dies für die Verfügbarkeit und Nutzung der Webseiten und deren Funktionalität erforderlich ist.

    Allgemeine informationen

    Wir möchten die Inhalte unserer Webseiten möglichst gezielt auf Ihre Interessen abstimmen und dadurch unser Angebot für Sie verbessern. Wir verwenden keine Tracking-Technologie.

    Datensicherheit

    Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um unsere IT-Systeme und die von uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Verwendung durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen unterliegen einer ständigen Verbesserung und berücksichtigen die technologische Entwicklung.